Reitschulpferde | ELKA

Elka wurde 1998 in Südisland geboren und kam gemeinsam mit Fálki 2005 nach Deutschland. Sie ist eine großrahmige Fuchsstute und wird seit Ende April (erstmal vorübergehend) bei uns in der Reitschule als Lehrpferd eingesetzt.

Elka ist eine sensible, aber nervenstarke Viergängerin, die durch ihre guten Grundgangarten überzeugt. Sie ist ein gutes Lehrpferd für Fortgeschrittene, wird aber auch von Anfängern an der Longe geritten und bringt vielen das Leichttraben und Galoppieren bei. Elka ist immer fröhlich und willig dabei und ist jedem Schüler mit ihrer freundlichen Art zugewandt. 

 

 

 


Kali