Reitschulpferde | KALI

Kali ist ein sensibler brauner Wallach, der im Jahr 2002 geboren ist. Mit einem Stockmaß von 148 cm macht er der Bezeichnung Island-Pferd alle Ehre. Auch seine drei schwungvollen Grundgangarten erinnern eher an ein Groß- als an ein Kleinpferd. Kali hat einen klaren Tölt mit sehr viel Aktion. Zudem ist er ein begeisterter Springer und überwindet mit viel Freude locker einen Parcours.

Kali ist an sich ein temperamentvolles Pferd, das sich aber unter dem Reiter stets gelassen zeigt. Auf Reiterfehler reagiert er sofort. So merkt der Reiter sofort, wenn die Hilfen verkehrt sind. Für Anfänger ist er aufgrund seines wunderbaren Trabes das ideale Pferd, um in den Leichttrab zu finden. Fortgeschrittene können auf der Ovalbahn mit Kali einen kraftvollen gut gesprungenen Galopp und einen gleichmäßigen zügigen Tölt genießen. Im Viereck macht Kali ebenfalls eine gute Figur und am sowie über dem Sprung zeigt er sich souverän. Kali ist ein vielseitiges, leichtrittiges und sehr sensibles Lehrpferd.


Kali